Graffitibeseitigung

Wer kennt sie nicht: die hässlichen, oft ungewollten Schmierereien an Hauswänden, Mauern und Zügen. Besonders in Großstädten treten Graffiti vermehrt auf und tragen nicht gerade zur Verschönerung der Stadt auf. Leider sind sie sehr schwer wieder zu entfernen und bedürfen oft einer professionellen Reinigung. Darauf haben wir uns spezialisiert.

 In unserem Verfahren analysieren wir zuallererst die Bausubstanz, auf dem das Graffiti sich befindet, um eine geeignete Reinigungsmethode anzuwenden ohne die Fassade zu schädigen. Je nach Ergebnis dieser Untersuchung wenden wir z.B. das Trockeneisstrahlen an. Hierbei handelt es sich um ein Druckluftstrahlverfahren, bei dem Kohlenstoffdioxid bei einer Temperatur bis zu -80° C verwendet wird.

Die Partikel werden auf Schallgeschwindigkeit beschleunigt, auf die Verunreinigung gestrahlt und unterkühlen diese so stark, dass winzige Risse in der beschmutzten Schicht entstehen. Durch diese Risse dringen die Trockeneispartikel nun tief in die Beschichtung ein und verbreiten sich.

Das Graffiti versprödet dadurch und löst sich nach einer gewissen Zeit ab. Diese Methode ist besonders schnell, effizient und vor allen Dingen umweltfreundlich, da sie keine Rückstände hinterlässt, keine Chemie angewandt wird und das Trockeneis ungiftig ist. Da die Partikel so klein sind, eignet sich das Verfahren auch besonders für verschmutzte Ecken und Kanten.

Die darunter liegende Fassade wird garantiert auch nicht beschädigt. Somit können auch empfindliche Substanzen auf schonende Weise gereinigt werden. Natürlich werden auch noch chemische Mittel zur Graffitibeseitigung verwendet. Solche können auch oft selbst gekauft und angewendet werden.

Diese sollen das Graffito angreifen und sorgen somit dafür, dass es abgewaschen werden kann. Allerdings ist die Entfernung der Graffitis durch einen Fachmann in jedem Fall empfehlenswert, da hier die richtige Beseitigung passend zur Bausubstanz professionell ermittelt werden kann.

Weiterhin besteht die Möglichkeit so genannter abrasiver Verfahren, d.h. die oberste Schicht wird abgetragen, mit dem Risiko, dass auch die darunterliegende Schicht der Fassade beschädigt werden könnte. Hierzu zählen unter anderem das Niederdruckfeuchtstrahlverfahren und die Beseitigung mit Hilfe des Wasserhochdruckstrahles.

Es gibt sehr viele Unternehmenszweige die höchsten Wert auf das Erscheinungsbild legen müssen. Gerade dann sollte man sich einen Graffitischutz zulegen, damit die Folgekosten von möglichen Schmierereien gering werden. Viele Unternehmen wie der Pflegedienst Berlin Regenbogen entscheiden sich daher für einen Graffitischutz.

Das schöne ist dass viele Graffitibeseitiger flexibel ist. Selbst für unsere Ferienwohnung Dänemark haben wir einen Anbieter gefunden.